So macht Tragen Spaß!

Tragen auch Männer? Ja, mit Babytuch!

Die einen scheuen das Wickeln und Binden, die anderen stören sich an den esoterischen Farbmischungen. Männer sind nicht immer gut auf Tragetücher zu sprechen. Wie gut, dass es das Babytuch gibt, das Tragetuch ohne Knoten! Einfach reinschlüpfen und fertig ist die perfekte Tragehilfe für den Mann.

Selbst der coolste Papa wird weich, wenn sich sein Baby an ihn schmiegt. Und auch wenn viele Väter anfangs der Ansicht sind, dass sie stark genug sind, ihren Liebling auf bloßen Händen zu tragen: Eine Tragehilfe ist dann doch ganz praktisch.

Aber sie soll cool sein.

Und einfach zu handhaben.

Und dezent in den Farben.

Wie gut, dass das Babytuch alles in einem ist! Und das Beste daran: Man(n) muss nichts wickeln, binden oder knoten. Mann muss auch nichts anpassen, einstellen, zurechtziehen. Reinschlüpfen reicht: Zuerst in das eine Babytuch, dann in ein zweites Babytuch - fertig ist die Tragehilfe in der Mann modisch, bequem und ergonomisch korrekt tragen kann. Und das so lange das Baby will - für das Babytuch gibt es keine Alters-, Gewichts- oder Größenbeschränkung.

Gerade beim Wandern und bei Bergtouren haben sich die Babytücher als Tragehilfe für Männer bestens bewährt: Weil sie so klein und leicht sind und in jedem Rucksack Platz haben! Bei Bedarf ist das Baby in Sekundenschnelle im Babytuch verstaut und weiter gehts den Berg hinauf! So einfach geht's mit dem Babytragetuch für den Mann!

Neugierig geworden? Hier findet Ihr mehr Infos: So funktioniert das Babytuch!

Ihr wollt so ein Wunder-Babytuch haben? Dann hier bestellen!