So macht Tragen Spaß!

Beste Qualität - Made in Austria

Ihr Kind ist das Wichtigste auf der Welt für Sie. Für uns auch. Darum steht Babytuch für höchste Qualität in Herstellung und Verarbeitung.

Das Babytuch ist ein rein österreichisches Erzeugnis. Ab der Spinnerei finden sämtliche Arbeitsschritte in Österreich statt:

Die Garne werden in Österreich gefärbt.
Die Stoffe werden in Traditionsbetrieben in Österreich gewebt.
Der Zuschnitt erfolgt vor Ort in Henndorf.
Die Näharbeiten werden von (jungen) Müttern aus der Umgebung durchgeführt.

Jedes Babytuch wird von Hand gefertigt - zu fairen Bedingungen und bei fairen Löhnen.
Das ist beste, österreichische Qualität!

Alle Babytücher sind aus reiner Baumwolle und in spezieller Kreuzköper-Bindung gewebt. Diese Webart sichert, dass das Tuch in beide Diagonalrichtungen leicht dehnbar ist. Das erhöht den Tragekomfort und gibt dennoch sicheren Halt. Zusätzlich überzeugt Kreuzköper durch seine hohe Reißfestigkeit und den weichen Griff.

Die Kreuzköper-Bindung ermöglicht es auch, dass Sie mit dem gleichen Babytuch vom ersten Tag bis zu 3 Jahren (und darüber hinaus) tragen können.

Das Flächengewicht unserer Babytücher beträgt ca. 192g/m². Das macht das Babytuch schön weich und nicht zu dick, sodass es - besonders im Sommer - angenehm zu tragen ist.

Damit Ihr Kind ganz sicher im Babytuch sitzt, ist jedes Tuch mit einer Vierfach-Naht versehen: Mit vier voneinander unabhängigen Nähten sind die Stoffenden miteinander verbunden.
Sollte wider Erwarten eine Naht einmal reißen, ist das Babytuch immer noch mit drei festen Nähten gesichert.

Seit dem Bestehen unseres Unternehmens ist es allerdings noch kein einziges Mal zu einer Reklamation gekommen!

Das Babytuch wurde vom Patentamt geprüft und zertifiziert.

Es erhielt das Patent Nr. 507065.